Brice Marden – Druckgraphiken und Arbeiten auf Papier 2020-05-13T10:02:08+02:00

Project Description

Brice Marden
Beyond Eagles Mere, 2001
Farbradierung und Lithographie auf Papier
55,8 x 75 cm
Signiert und datiert
Auflage 45 + 10AP
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Brice Marden – Druckgraphiken und Arbeiten auf Papier

13.03.- 12.06.2020

Wir freuen uns dieses Frühjahr die Ausstellung „Brice Marden – Druckgraphiken und Arbeiten auf Papier“ in unseren Räumen zu präsentieren.
Die Ausstellung richtet das Augenmerk auf das graphische Werk eines der bedeutendsten amerikanischen Maler seiner Generation, Brice Marden.

Seit Beginn der 1960er Jahre spielt die Druckgraphik eine zentrale Rolle in Mardens Schaffensprozess: Neue Bildideen nehmen ihren Anfang mit Skizzen auf Papier, werden in der Radierung bzw. Lithographie verdichtet bis sie zum großformatigen Gemälde reifen. Brice Marden gilt daher zu Recht mit Georg Baselitz, Richard Hamilton und Jasper Johns zu den bedeutendsten peintre-graveurs der letzten 60 Jahre.
Sein Werk ist in den Sammlungen der bedeutenden Museen weltweit vertreten. Bereits 1971 hatte Marden seine erste Einzelausstellung in Deutschland, bei der Galerie Konrad Fischer. 2006 wurde der Künstler vom MoMA mit einer Retrospektive geehrt, die auch im Hamburger Bahnhof Station machte. 2008 präsentierte das Museum Wiesbaden eine Retrospektive der Druckgraphik.

Katalog

Contact us! Kontaktieren Sie uns!
Success
Contact us! Kontaktieren Sie uns!