Project Description

Ohne Titel, 2019
Öl auf Papier
29 x 24 cm
 
 
 
 
 

Eric Cruikshank – Reductive in Nature

08.11.2019 – 24.01.2020

Wir freuen uns sehr unsere erste Einzelausstellung mit Eric Cruikshank (*1975 in Inverness) zu präsentieren. Erics abstrakte Malerei findet ihre Inspiration im Licht und in der Landschaft seiner schottischen Heimat. Er merkt dazu an:

„Taking landscape as an initial starting point, my paintings are not about literal presentation; instead the focus is on the emotive qualities of place. Using an objective palette tied to the Scottish landscape, colour acts as a vehicle to reveal the picture planes underlying points of reference.”

Eric Cruikshank studierte Malerei und Zeichnung am Edinburgh College of Art. Seitdem hat er u.a. Stipendien der renommierten Pollock-Krasner Foundation, des Oppenheim-John Downes Memorial Trust, des Hope Scott Trusts und des Santa Fe Art Institute erhalten. Seine Werke befinden sich in Privatsammlungen in Europa, Nordamerika und Asien.

CV

Ausgewählte Werke der Ausstellung