Eric Cruikshank – Reductive in Nature 2019-10-31T14:41:14+01:00

Project Description

Ohne Titel, 2019
Öl auf Papier
29 x 24 cm
 
 
 
 
 

Eric Cruikshank – Reductive in Nature

08.11.2019 – 24.01.2020

Wir freuen uns sehr unsere erste Einzelausstellung mit Eric Cruikshank (*1975 in Inverness) zu präsentieren. Erics abstrakte Malerei findet ihre Inspiration im Licht und in der Landschaft seiner schottischen Heimat. Er merkt dazu an:

„Taking landscape as an initial starting point, my paintings are not about literal presentation; instead the focus is on the emotive qualities of place. Using an objective palette tied to the Scottish landscape, colour acts as a vehicle to reveal the picture planes underlying points of reference.”

Eric Cruikshank studierte Malerei und Zeichnung am Edinburgh College of Art. Seitdem hat er u.a. Stipendien der renommierten Pollock-Krasner Foundation, des Oppenheim-John Downes Memorial Trust, des Hope Scott Trusts und des Santa Fe Art Institute erhalten. Seine Werke befinden sich in Privatsammlungen in Europa, Nordamerika und Asien.

CV